Einträge ins Regio Day Verzeichnis leicht gemacht

Allgemein Comments (2)

Damit keine zusätzliche Hürde aufgebaut wird, ist ein Eintrag ins Regio Day Verzeichnis ohne Anmeldung am System möglich. Denn nur wer eingetragen ist, kann auch gefunden werden. 🙂

Einfach in der Menüleiste auf EINTRAG klicken. Dann folgt ein Dialog in 5 Schritten:

1-Kategorie    2-Basisdaten   3-Bild(er)    4-Kartenvorschau     5-Fertig, speichern

  1. Hauptkategorie aus der Liste wählen
  2. Basisdaten: Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichet. Ein Pflichtfeld ist ein Feld, das unbedingt ausgefüllt werden muss. Sonst ist speichern nicht möglich:
  3. Bild(er): Man kann ein oder mehrere Bilder hochladen und eines davon als Hauptbild auswählen. Man braucht aber nicht zwingend ein Bild
  4. Kartenvorschau: Anhand der Adresse, die unter 2 bei den Basisdaten eingetragen zeigt der Kartendienst von Google nun die gefundene Örtlichkeit an. Das kann manchmal auch nicht ganz stimmen. Auch Google kann sich mal irren. Darum habt ihr hier die Möglichkeit die Nadel selbst auf der Karte dorthin zu ziehen, wo sie hingehört. Aber meistens muss man nichts tun und dann einfach weiter.
  5. Fertig: Auf der letzten Maske ist der Eintrag dann auch schon abgeschickt.

Wie geht es nach dem Eintrag weiter?

Ihr erhaltet eine Bestätigungsmail auf die unter 2 angegebene Email-Adresse.

Danach prüfe ich den Eintrag und gebe den Eintrag dann frei. Sollte etwas nicht stimmen, werde ich mich per Mail melden. Aber habt ein wenig Geduld, wenn die Freischaltung nicht gleich sofort kommt. Ich habe viel zu tun. Und ich muss zuerst prüfen, weil irgendwelche Fake-Einträge werde ich nicht zulassen.

Danach werde ich dem Eintrager/in ein Passwort für den Eintrag per Mail zusenden (kann aber etwas dauern). Dieses Passwort bitte gut aufbewahren. Damit kann jeder Eintrager/in seinen Eintrag wieder bearbeiten oder auch löschen. Ihr habe also alles selbst im Griff. Darüber hinaus könnt Ihr mit dem Passwort auch das Regio Day Logo und Plakate zur eigenen Verwendung herunterladen.

Tipp: Ihr könnt übrigens auch für andere Leute Einträge ins Regio Day Verzeichnis machen. So kann man sich ja gegenseitig auch helfen.

Ist doch einfach, oder?

Ich mich auf viele Einträge 🙂

Alois

 

» Allgemein » Einträge ins Regio Day Verzeichnis...
On 15. Juli 2016
By

2 Responses to Einträge ins Regio Day Verzeichnis leicht gemacht

  1. Es kam folgende Frage: Leider kann man nur eine Kategorie waehlen. Koennte man das vielleicht aendern?

    Meine Antwort: Danke für den Hinweis mit der Kategorie. Ich kann als Admin dann hinterher dem Eintrag weitere Kategorien zuweisen. Also einfach erst mal den Eintrag machen und es im Text dazu schreiben, dass es in weitere Kategorien rein soll. Oder mir per mail: alois.wohlfahrt@netzlandwirt.de ne Meil schreiben.

  2. Frage: Da wir im Belgisch/Deutscheb Grenegebiet leben waere ausser Bundesland vielleicht auch Land eine Auswahloption? 2.5km von der Grenze weg wird ja durchaus noch Deutsch gesprochen.

    Antwort: Das mit den weiteren Regionen kann ich auch machen. Aber da komme ich als Allgäuer an ein geographisches Problem: Ich kenne die Regionen zuwenig. Also wenn mir jemand eine sinnvolle Regionenzusammenstellung machen könnte, wie ich z.B. jedes Bundeslang noch in weiter Regionen zerteilen kann. Gut, ich könnte z.B. in Bayern die Regierungsbezirke nehmen. Aber ich weiss als Allgäuer, dass ich mich ungern als ansässiger der Region „Schwaben“ einordnen lassen will 😉 Wir sind Allgäuer!!

    Wer könnte mir da helfen?

    Alois

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »